Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Pfannencookie mit Schokolade & Heidelbeeren

Das ultimative Rezept für köstliche Pfannencookies mit Schokolade & Heidelbeeren - außen knusprig und innen herrlich schokoladig weich!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
40 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


100 g Butter
150 g Mehl
1 TL Backpulver
60 g Zucker
2 Stk. Ei(er) (klein)
120 g Heidelbeeren
30 g Zartbitterschokolade
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Die Butter in einer Pfanne auf kleiner Flamme sanft Erhitzen und zum Schmelzen bringen. 

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in einer kleinen Schüssel vermischen.
Schokolade zu kleinen Stückchen hacken.

Die Pfanne kurz vom Herd nehmen. Die beiden Eier verquirlen, in die Pfanne hinzugeben und mit der Butter gut vermengen. 

Die Pfanne wieder auf den Herd geben, die Mehlmischung unterheben und alles zu einem glatten Teig in der Pfanne verrühren. Die Schokostückchen und Heidelbeeren darüber verteilen - die Schokolade sollte dabei den Pfannenboden nicht berühren (sonst brennt sie an).

Die Pfanne mit einem Teller oder Deckel abdeckten und 15 Minuten weiter auf kleiner Flamme backen. Danach Herd ausschalten, etwaiges Kondenswasser vom Deckel entfernen und weitere 15 Minuten zugedeckt abkühlen lassen.

Biohof-Tipp: Der Pfannencookie sollte weich und saftig bleiben. Darum mit etwas Geduld ganz sanft und nicht zu heiß backen, sonst brennt er von unten an!

Ähnliche Rezepte

  • Topinamburwedges

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kaki-Palatschinken

    Schwierigkeit
    leicht
  • Veganes Schokomousse mit Orangen

    Schwierigkeit
    leicht