Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Pizzaschnecken mit Fenchel

Sowohl warm als auch kalt genossen sind sie ein echtes Geschmackserlebnis: unsere Pizzaschnecken mit Fenchelfülle. Auch für unterwegs super zum Einpacken. Unbedingt ausprobieren!

Schwierigkeit
mittel
Zeit
180 min. Gesamtzeit
Zutaten für Portionen

Zutaten für 12 Portionen


2 Stk. Zwiebel
1 Knolle Fenchel
1 Zweig Thymian
1 Stk. Knoblauchzehe (zerdrückt)
1 TL Honig
300 g Mehl
1 Prise Salz
1/2 Pkg. Trockengerm (oder 1/3 Würfel Frischhefe)
200 g lauwarmes Wasser
100 g Mozzarella
3 EL Olivenöl
100 ml Tomatensauce Napoli
Salz
Pfeffer gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Jetzt Germ, 2 EL Olivenöl und warmes Wasser in eine weitere Schüssel geben und vermischen. Forme in der Mitte der Mehlmischung eine Kuhle und füge die Germ-Wasser-Mischung hinzu. Nun alles gut vermengen und 1 TL Salz hinzugeben. Mit den Händen in der Schüssel für ca. 3 Min. weiterkneten. Nun für etwa 2h gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Fenchel mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Das Fenchelgrün beiseite stellen. Zwiebel schälen und ebenfalls mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Den Mozzarellakäse in dünne Scheiben schneiden. Den Fenchel, Zwiebel, Knoblauch, Thymian in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl gut anbraten, mit Salz und Pfeffer und Honig abschmecken und abkühlen lassen.

Sobald der Teig gegangen ist, den Ofen auf 200°C vorheizen.  Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. 2/3 vom Teig mit Tomatensauce bestreichen, den Fenchel und Mozzarella darauf verteilen und einrollen. Die Rolle in ca. 12 Stücke schneiden und entweder auf ein Blech mit Backpapier oder in eine Auflaufform schichten. Beachte: Die Auflaufform vorher mit etwas Butter oder Olivenöl bestreichen. Im Rohr bei 200° ca 20-25 min backen.

Biohof-Tipp: Wenn es einmal schnell gehen muss, kannst du auch einen fertigen Pizzateig verwenden. 

Ähnliche Rezepte

  • Brokkoli-Quiche

    Schwierigkeit
    mittel
  • Rosa Gnocchi mit Pfeffersauce

    Schwierigkeit
    mittel
  • On-Fire-Grillsauce

    Schwierigkeit
    leicht