Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Topinamburwedges

Wedges mal anders und zwar nicht aus dem klassischem Erdäpfel oder der hippen Süßkartoffel sondern aus der oftmals unterschätzten Topinambur.

Schwierigkeit
leicht
Zeit
40 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


500 g Topinambur
180 ml Olivenöl
4 TL Thymian getrocknet
2 Stk. Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Backofen auf 175°C vorheizen. Topinambur gut abschrubben, dunkle Stellen wegschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehen fein hacken und gemeinsam mit Olivenöl, Thymian, Paprikapulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Topinambur zugeben, alles gut vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25-35 Minuten backen, bis die Topinamburstücke weich sind.

Tipp: Mit einem Kräuterdip servieren! Dazu frische Kräuter (Petersilie, Kresse, Schnittlauch, Dill etc.) mit Sauerrahm, Joghurt oder Frischkäse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

  • Wassermelonen-Eis

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gedünstete Rote Rüben Blätter

    Schwierigkeit
    leicht
  • Low-Carb-Karfiol-Pizzaboden

    Schwierigkeit
    leicht