Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Vegane Apfelwaffeln

Ideal für´s nächste Frühstück oder als "gesündere" Nascherei für zwischendurch. Unsere veganen Apfelwaffeln mit Hafermilch und Zimt. 

Schwierigkeit
leicht
Zeit
30 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 3 Personen


300 g Mehl
60 g Rohrohrzucker
1 TL Backpulver
8 g Vanillezucker
200 ml Haferdrink
20 ml Öl (am besten neutrales Öl)
100 ml Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 Stk. Apfel
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Den Apfel reiben und anschließend alle trockenen Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel verrühren. Anschließend die "feuchten" Zutaten und den geriebenen Apfel unterrühren. Das Waffeleisen erhitzen und mit pflanzlicher Magarine einfetten . Den Teig nach und nach zu gold-braunen Waffeln verarbeiten.

  • Biohof-Tipp: Bei der Deko sind keine Grenzen gesetzt - Puderzucker, frische Früchte und einen Hauch Schokosauce verwenden wir am liebsten. 

Ähnliche Rezepte

  • Topinambur-Suppe

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gelbe Rüben und Karotten-Carpaccio

    Schwierigkeit
    leicht
  • Schnelle Blätterteig-Karotten

    Schwierigkeit
    leicht