Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Zucchinischiffchen

Schwierigkeit
mittel
Zeit
40 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


Zucchini, mittelgroß
1 Stk. kleine Zwiebel(n)
60 g Champignons, braun
1 Stk. Paprika rot, klein
75 g Feta-Käse
1/2 EL Oregano
Pfeffer
100 g geriebener Parmesan
Tomaten, sehr klein
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

 Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. An der Unterseite mit einem Gemüseschäler jeweils 2 dünne Scheibchen abschälen und das jeweils schönere Blättchen als Segel aufbewahren. Das Fruchtfleisch der Zucchini und die übrigen Blättchen der Unterseite klein hacken.

Zwiebel schälen, Paprika und Pilze putzen und Paprika vom Kerngehäuse befreien. Alles in kleine Würfel schneiden und mit dem Zucchinifruchtfleisch, dem zerbröselten Feta, dem fein gehackten Oregano vermischen und etwas pfeffern. Nochmal durchmischen.

Die ausgehöhlten Zucchini auf ein befettetes Backblech oder in eine Auflaufform legen. 20 min. backen. Mit Parmesan bestreuen und nochmal etwa 10 Min. backen bis der Parmesan sich ans den Untergrund anschmiegt. 

Zahnstocher reinstecken, das Segel befestigen und als Abschluss eine sehr kleine Kirschtomate drauf tun.

 

Ähnliche Rezepte

  • Vollkornspaghetti mit Knoblauch-Spinatsauce

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kohlrabi–Carpaccio

    Schwierigkeit
    leicht
  • Schwarzwurzeltarte

    Schwierigkeit
    mittel