Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Ananas-Muffins

Schwierigkeit
leicht
Zeit
50 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 12 Personen


200 g Mehl
16 g Backpulver
50 g Kokosraspeln
350 g Ananas frisch
1 Stk. Ei(er)
100 ml Öl
250 g Joghurt
1 EL Rum
150 g Zucker
Zutaten auf die Einkausliste

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen oder einfetten und mit Mehl stauben. Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Kokosraspeln sorgfältig vermischen. Ananas in kleine Stücke schneiden. Ei, Zucker, Öl, Joghurt und Rum gut verrühren, Ananasstückchen hinzufügen und untermischen. Zuletzt die Mehlmischung unterheben. Den Teig in de Förmchen geben und ca. 30-35 Minuten goldgelb backen. Die Muffins 5 Minuten im Backblechruhen lassen, dann aus den Förmchen nehmen und abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

  • Weihnachtsmuffins

    Schwierigkeit
    leicht
  • Frischkäsetorte mit Vanille

    Schwierigkeit
    leicht
  • Magdalena-Schnitten

    Schwierigkeit
    leicht