Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...

Glasierter schwarzer Rettich mit Vanille

Eine köstliche Beilage zu Fleisch oder in Kombination mit einem Dip und Salat. G'schmackig und schnell zubereitet. Gelingt immer, versprochen!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
20 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


800 g Rettich schwarz, geschält und abgewogen
1 Stk. Vanilleschote
2 EL Butter
3 EL Honig
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Den geschälten und in Spalten geschnittenen Rettich in Salzwasser ca. 5-8 Minuten blanchieren bzw. bissfest garen, abgießen und dabei das Kochwasser auffangen. Rettich eiskalt abschrecken. 200 ml vom Kochwasser zur Seite stellen, Rest wegschütten. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, Mark auskratzen. Die Butter mit dem Vanillemark, Honig und dem Rettichkochwasser aufkochen, den Rettich dazugeben. Unter ständigem Rühren vollständig einkochen lassen. Eine feine Beilage zu hellem Fleisch, Braten oder mit einem frischem Kräuterdip und Salat.

Ähnliche Rezepte

  • Würziger Pak Choi im Asiastyle

    Schwierigkeit
    leicht
  • Geröstete Edamame

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kürbis-Rösti

    Schwierigkeit
    leicht