Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Karfiol im Wok

Schwierigkeit
leicht
Zeit
35 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


900 g Karfiol
2 EL Erdnussöl
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
10 g Ingwer frisch
1 EL Tomatensauce
3 EL Sojasauce
1 Bund Frühlingszwiebel
1 Prise Kräutersalz
Zutaten auf die Einkausliste

Zubereitung

Karfiol in kleine Röschen teilen, den weichen Teil vom Stiel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Erdnussöl im Wok erhitzen, Karfiol unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Zwiebel fein hacken, zerdrückte Knoblauchzehe und geriebenen Ingwer dazugeben, ca. 3 Min. weiterbraten. Tomatensauce, Tamari und einen Schuss Wasser dazugeben und den Karfiol ca. 5–7 Min. bissfest garen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, kurz mitdünsten und den Wok mit Kräutersalz abschmecken.

Tipp: Schmeckt hervorragend zu Lammcurry und Reis.

Ähnliche Rezepte

  • Gegrilltes Fenchel-Spargelgemüse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gebratener Fenchel mit Honig und Nüssen

    Schwierigkeit
    leicht
  • Kohlrabi–Carpaccio

    Schwierigkeit
    leicht