Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Orientalischer süßer Bulgur

mit Datteln und Orangen

Naschkatzen aufgepasst! Für ein orientalisches Geschmackserlebnis beim Frühstück einfach unser Bulgur Rezept mit Datteln und Orangen ausprobieren!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 4 Personen


200 g Bulgur
60 g Kokosblütenzucker
2 EL Zitronensaft
2 Stk. Orange (in kleine Stücke geschnitten)
150 g Datteln
80 g Mandeln (gerne auch geschält)
1/2 TL Zimt
2 EL Orangensaft
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Den Bulgur mit ca. 300 ml kochendem Wasser übergießen und zudecken. 

Den Zucker mit 3 EL Wasser und dem Zitronensaft mischen und etwa 5 Minuten sprudelnd köcheln lassen. Inzwischen mit einer Zestenreibe ein paar Orangenzesten abschälen. Die Orangen dann mit einem Messer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Datteln vom Kern befreien, die Hälfte davon grob hacken. Die Mandeln ebenfalls grob hacken.

Datteln, Orangen, Mandeln, Orangenzesten und den Zimt unter den heißen Sirup mengen. Den Orangensaft unterrühren. Das Gemisch mit dem Bulgur vermengen und in Schälchen verteilen. Mit den restlichen Datteln und beliebigen Toppings bestreuen und noch warm servieren. 

  • Biohof-Tipp: Als Topping eignet sich zum Beispiel geriebene Schokolade, feingeschnittene Orangenstücke oder geröstete Nüsse. 

Ähnliche Rezepte

  • Ingwer-Kurkuma Immunshot

    Schwierigkeit
    leicht
  • Gelbe Rüben und Karotten-Carpaccio

    Schwierigkeit
    leicht
  • Vollkornspaghetti mit Knoblauch-Spinatsauce

    Schwierigkeit
    leicht