Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Überbackene Melanzani

Melanzani oder oftmals auch Aubergine genannt stammt ursprünglich aus Asien sind aber auch aus der österreichischen Küche nicht mehr wegzudenken. Unser Tipp: Überbacke sie!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Melanzani
1 EL Olivenöl
2 Stk. Tomate
2 Kugeln Mozzarella
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Melanzani, Tomaten und Mozzarella in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Melanzanischeiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Öl beträufeln. Nun abwechselnd eine Melanzani-, eine Tomaten-, und eine Mozzarellascheibe schichten und im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Käse schmilzt. Schmeckt warm und kalt.

Tipp: Dazu passt frischer Blattsalat mit Balsamico-Dressing.

Ähnliche Rezepte

  • Spargel-Karotten-Gemüse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Schneller Brokkoli-Salat

    Schwierigkeit
    leicht
  • Winterlicher Erdäpfelsalat mit Antipasti

    Schwierigkeit
    leicht