Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Radieschen-Suppe

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Bund Radieschen
1 Stk. kleine Zwiebel(n)
1 Stk. Knoblauchzehe(n), gepresst
50 ml Kokosmilch (oder Sahne)
375 ml Gemüsebrühe
2 TL Sesamöl
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
Chilipulver (optional)
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Radieschen vom Blattgrün trennen, gut waschen und grob reiben. Zwiebel schälen, fein hacken und mit dem Knoblauch in einer Pfanne anschwitzen. Mehl hinzugeben, eine helle Einbrenn machen, mit Gemüsebrühe aufgießen und gut verrühren. Radieschen in die Suppe geben, salzen und kurz köcheln lassen. Mit einem Pürierstab mixen und mit der Kokosmilch und den Gewürzen abrunden. 

Nix-wegwerfen Tipp: Aus dem Blattgrün kannst du geschmackvolle Chips zaubern.

 Zum Rezept!

 

Ähnliche Rezepte

  • Würziger Avocado-Wintersalat mit Grapefruit

    Schwierigkeit
    leicht
  • Ofenkürbis mit Apfel, Thymian und Weichkäse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Glasierte Frühlingszwiebel auf Polentatalern

    Schwierigkeit
    mittel