Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Romanesco im Dinkel-Tempurateig

Schwierigkeit
leicht
Zeit
20 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


1 Stk. Romanesco
125 g Dinkelmehl (bei Vollkornmehl etwas weniger)
1 Msp. Backpulver
1 Prise Salz
20 ml Öl
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Den Romanesco in Röschen teilen und 2-3 Minuten im kochendem Salzwasser blanchieren. Aus Dinkelmehl, Backpulver und 125 ml eiskaltem Wasser einen Backteig rühren. Die Romanescoröschen im Backteig wenden und im heißen Fett goldgelb frittieren.

Tipp: Die fertig gebackenen Romanescoröschen auf ein Stück Küchenrolle legen, das nimmt das überschüssige Fett auf.

Ähnliche Rezepte

  • Rote Rüben - Knuspersalat

    Schwierigkeit
    leicht
  • Blaukrautstrudel mit Maroni und Tofu

    Schwierigkeit
    mittel
  • Rote Rüben-Quiche

    Schwierigkeit
    mittel