Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Winterlicher Erdäpfelsalat mit Antipasti

So hast du deinen Erdäpfelsalat garantiert noch nicht probiert! Nämlich mit Antipasti, Vogerlsalat und krossen Speckwürfeln. Probier´s aus!

Schwierigkeit
leicht
Zeit
45 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 3 Personen


500 g Erdäpfel
1 Pkg. Antipasti
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer gemahlen
1 Stk. Zitrone(n)
100 ml Balsamico Essig
100 g Vogerlsalat
150 g Speckwürfeln
2 EL Olivenöl
Zutaten zu meiner Biokiste hinzufügen

Zubereitung

Erdäpfel gut waschen und in gleichgroße Spalten schneiden. Mit etwas Olivenöl und Salz marinieren und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 40 Min. backen. In der Zwischenzeit Antipasti abtropfen lassen, Öl auffangen und die Zitrone auspressen. Aus dem Öl, etwas Zitronensaft, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren. Speckwürfeln ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten. Vogerlsalat waschen und trockenschleudern. Vor dem Servieren alle Zutaten auf einer Platte verteilen, mit dem Dressing marinieren und mit knusprigem Baguette servieren. Tipp: Perfekt dazu passen würzige Käsespäne (z.B. Berg-Rebell).

 

 

Ähnliche Rezepte

  • Radieschengrün-Chips

    Schwierigkeit
    leicht
  • Würziger Pak Choi im Asiastyle

    Schwierigkeit
    leicht
  • Romanesco im Dinkel-Tempurateig

    Schwierigkeit
    leicht