Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Bienenwachstuch DIY

nachhaltige Alternative zu Plastiksackerl, Alufolie und Co


Egal ob Jausenbrot, Obst  oder Gemüse - dein Pausensnack bleibt mit dem Bienenwachstuch frisch und knackig.  Auch Flaschen, Gläser und Schüsseln lassen sich damit wunderbar abdecken. Die Wärme deiner Hände bringt das Bienenwachstuch in die gewünschte Form.


Das brauchst du dazu:

  • Stoff 
  • Schere
  • ca. 2 EL Bienenwachs
  • Reibe
  • Schüssel
  • 1 TL Sonnenblumen- oder Jojobaöl
  • ein großes Blech
  • Pinsel

Anleitung zur Herstellung des DIY Bienenwachstuchs:

 

  1. Organisiere dir deinen Lieblingsstoff - oder du hast ganz bestimmt verschiedene Stoffreste zu Hause. Der Stoff sollte weder zu dünn noch zu dick sein, je mehr Baumwollanteil desto saugstärker und desto besser für das Bienenwachstuch.
  2. Schneide ihn in die gewünschte Größe (zB 25 cm x 25 cm) - am besten mit einer Zickzack-Schere - diese macht einen schönen Rand
  3. Zerkleinere das Wachs mit einer Reibe und mische alles in einer Schüssel mit etwas Sonnenblumen- oder Jojobaöl. 
  4. Die zugeschnittenen Tücher kommen nun auf ein  Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist. Verteile die Wachs-Öl-Mischung sparsam und gleichmäßig darauf und stelle das Blech bei 85 Grad ins Backrohr. Wenn das Wachs geschmolzen ist, kann das Blech herausgenommen werden. 
  5. Verstreiche nun das flüssige Wachs-Öl-Gemisch mit einem Pinsel gut auf dem Stoff.
  6. Lass das Wachs kurz auskühlen. Schon nach wenigen Minuten ist das Bienenwachstuch trocken und einsatzbereit.


Tipp: Wenn dein Bienenwachstuch schmutzig ist, einfach nach Gebrauch mit lauwarmen Wasser abwaschen. Zur Verwendung reibe das Wachstuch kurz etwas zwischen den Handflächen, dann lässt es sich gut verformen und anpassen.

Wir wünschen viel Freude damit!



Beliebte Beiträge

  • Das war der Biokistentag im Juli

    Mehr als 170 kleine und große Gäste dur...

    Ansehen

  • Gemeinsam sind wir stark

    Was die Biokiste so besonders macht, ist die Zusam...

    Ansehen

  • Alles für die Jause zu Hause?

    Wer es es einfach haben will, greift bei der Jause...

    Ansehen