Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Der erste Salat am Biohof

ab Ende Jänner wächst der erste Salat im Jahr unbeheizt im Gewächshaus


Bei diesem frischen Grün kommen schon fast Frühlingsgefühle auf - und das noch mitten im Winter!

Ende Jänner und in den ersten Februar-Tagen werden bei uns am Biohof bereits die ersten 30.000 Salatpflänzchen gesetzt. Diese findest du Ende März bzw. Anfang April dann in deinen Biokisten - als knackig frische Kopfsalate, Batavia und diverse Eichblattsorten.
 

Was im Winter schon wächst - unbeheizt, nur mit Sonnenlicht

Eigentlich erstaunlich, wie früh das Jahr in der Landwirtschaft startet und was bereits jetzt ohne Beheizung und damit ausschließlich mit der Kraft der Sonne klimaneutral im Gewächshaus gedeiht.

Anders als in konventionellen Gewächshäusern, wachsen unsere Pflänzchen nur mit Sonnenlicht. Zum Schutz vor der Kälte in den ersten Monaten des Jahres werden die Pflanzenreihen zu Beginn mit Vlies abgedeckt. Das ist nicht nur aus ökologischer Sicht von Vorteil, sondern auch entscheidend für den Aufbau der meisten wichtigen Inhaltsstoffe einer Pflanze.


Hoch gepflanzt - gut geschützt

Die Pflänzchen stammen von einem zertifizierten Bio-Jungpflanzenbetrieb aus der Nähe und werden speziell nach Krankheitsresistenzen ausgewählt. „An drei halben Tagen wird der Salat von drei unserer Mitarbeiter gesetzt. Salat wird immer relativ hoch auf kleinen Dämmen gepflanzt, damit die zarten Gewächse im Jugendstadium nicht direkt am Boden aufliegen, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten“, erklärt Günter Achleitner.

Rund 8 Wochen brauchen die Pflänzchen nun etwas Pflege bis zur Ernte: Unkraut jäten, feucht halten - aber nicht zu feucht, lüften, lüften und nochmals lüften.
 

Die Basis für gesunden Salat kurz zusammengefasst

  • ein gesunder Boden
  • perfekt auf unser Klima, unsere Böden und sonstigen Gegebenheiten abgestimmte Sortenwahl
  • Pflänzchen mit gutem Wurzelwerk
  • hoch (auf Dämmen) pflanzen, damit sie vor Staunässe und Schimmelbildung geschützt sind
  • gute Pflege bis zur Ernte
  • viel frische Luft

Mehr Bio-Einblick im Video "Unser erster Salat"

So bist du hautnah vor Ort beim Salat pflanzen mit dabei und erfährst von Günter Achleitner als Bio-Experte ganz persönlich und direkt aus erster Hand mehr über die Vorgänge und Abläufe, die Bodenvoraussetzungen, Hintergründe und die Erntezeit. Wir haben 2019 ein erstes Video über den Beginn des neuen Jahres in der Landwirtschaft und den ersten Salat für euch gedreht...

Hier geht's zum Video
 



Beliebte Beiträge

  • Bio kann die Welt ernähren

    WENN WIR WENIGER: tierische Produkte konsumieren, ...

    Ansehen

  • Gesunde Ernährung für die ganze Familie

    Gerade bei frischgebackenen Eltern bleibt das Koch...

    Ansehen

  • Bio-Schätze in den Sommerferien

    Lass dich doch einmal ein bisschen überrasche...

    Ansehen