Artikel aus Merkliste löschen?

Sind Sie sicher, dass Sie diesen Artikel aus der Merkliste löschen möchten?

Einkaufsliste
Merkliste
Einkaufsliste
Merkliste
loading...
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite und Dienstleisungen stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden.

Bandnudeln mit Kräuterseitling-Obers-Sauce

Schwierigkeit
leicht
Zeit
25 min. Gesamtzeit
Zutaten für Personen

Zutaten für 2 Personen


250 g Bandnudeln oder andere Pasta
1 Stk. kleine Zwiebel(n)
1 Stk. Knoblauchzehe(n)
2 EL Sonnenblumenöl, oder Butter
250 g Pilze (Kräuterseitlinge, alternativ Champignons, Pfifferlinge)
1/2 Bund Petersilie oder Schnittlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 g Gemüsebrühe
10 g geriebener Parmesan
250 g Schlagobers
Zutaten auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Bandnudeln oder Nudeln nach Wahl ins kochende Salzwasser geben. Zwiebel, Knoblauch würfeln, Pilze halbieren und fein blättrig schneiden. Petersilie fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in Öl oder Butter in einer Pfanne dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Pilze hinzugeben und ebenfalls anbraten, salzen und pfeffern. Mit dem Schlagobers ablöschen und mit der Brühe würzen. Petersilie hinzugeben. Die Nudeln eine Minute früher als auf der Packung angegeben abseihen, zu der Sauce geben und beides miteinander vermengen. Noch einmal alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch etwas Petersilie hinzugeben und ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Dann auf Teller verteilen, mit Parmesan und etwas Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

  • Bärlauchspätzle

    Schwierigkeit
    leicht
  • Nudeln mit Fenchel-Zwiebelgemüse

    Schwierigkeit
    leicht
  • Romanesco in Mandelsauce

    Schwierigkeit
    leicht